Schwedischer Leuchtturm Malmö-Innenraum

Malmö Innenraum N 55 37, O 13 00

Hamnfyren Malmö innerlich am V-Eingang zum inneren Hafen, Malmö, Öresund. Besetzt 1822-1936. Bereits 1822 ließ die Stadt Malmö einen etwa 14 m hohen hölzernen Hafenleuchtturm errichten. 1878 wurde der Leuchtturm (Malmö inner) durch einen etwa 20 m hohen achteckigen Turm aus Eisen ersetzt, der von Axel und Hjalmar Kumlien entworfen wurde und auf einem achteckigen Sockel aus Granit und gelbem feuerfestem Ziegelstein stand. Die Laterne enthielt die Lampe und die Linse 4. Ordnung. Der Leuchtturm wurde 1983 gelöscht und ist nicht mehr in der Leuchtturmbeleuchtung des Hafens enthalten. Der Leuchtturm hat seitdem einen "Leuchtturm" aus einer einfachen Glühbirne, die auf die Stadt gerichtet ist. Alle vorherigen Leuchtturmausrüstungen wurden entfernt. Der Leuchtturm gehört der Stadt Malmö, zu der auch der äußere Leuchtturm von Malmö gehört.

398,00 kr inkl. Steuer

Treten Sie der Warteliste bei Möchten Sie informiert werden, wenn wir den Artikel wieder in unserem Lager haben? Hinterlassen Sie unten eine gültige E-Mail-Adresse.

Diese Website verwendet Cookies, um sicherzustellen, dass Sie die beste Erfahrung auf unserer Website erhalten.